Verein



Satzung
Vorstand

Mitglied werden

Protokolle


Der Verein für Projektdidaktik (VfPd) ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel die Förderung und Weiterentwicklung der Projektarbeit im schulischen und außerschulischen Bildungs- und Sozialbereich ist.

Angesichts der aktuellen bildungspolitischen Debatten zur Projektdidaktik und der mit ihr verbundenen Begriffe wie selbständiges Lernen, Handlungsorientierung und Schlüsselqualifikationen will der Verein eine Projektdidaktik entwickeln und fördern, die pädagogischen, berufsbezogenen und demokratischen Zielvorstellungen entspricht.

Dazu bedarf es der Klärung zentraler Begriffe und Konzepte, vor allem aber eines bundesweiten Netzwerkes, welches den Austausch und die Zusammenarbeit aller an einer solchen Projektdidaktik Interessierten ermöglicht.